Ochsenschwanzragout

Zutaten:PDF
4 große Scheiben Ochsenschwanz,
Wurzelwerk, Lorbeerblatt
4 Nelken, Pfefferkörner, Wacholderbeeren
125 g Champignon
2 hartgekochte Eier
1 große Essiggurke, 1 große Zwiebel
1 Gelbe Rübe, Tomatenpaprika
Kapern, Tomatenmark
1 Glas Weißwein
Scharfer Senf, Relish, Worcestersauce

Zubereitung:
Ochsenschwanz mit Wurzelwerk, Gewürzkörnern und Salz im Dampfkocher ca. 45 Minuten kochen. Eine mittlere Mehlschwitze herstellen und mit Sud ablöschen. Tomatenmark, Senf, Relish und Wein verrühren und zur Soße geben. Gelbe Rübe, Essiggurke, Zwiebel, Tomatenpaprika und Champignon in Scheiben schneiden. Alles in die Soße geben und 10 Minuten gut durchkochen. Zum Schluss die Kapern und geschnittenen Eier dazugeben und mit Worcestersauce abschmecken.
Dazu passen hervorragend Semmelknödel.

zurück zu Inges Kochbuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *