Rosenkohleintopf

Rosenkohleintopf

Zutatenliste:

1 kg Rosenkohl, 1 große Zwiebel, 125 g Champignons, 200 g Kassler, 4 große Bratwürste,
Sahne, Petersilie, Muskatnuss.

Zubereitung:
Zwiebel in Würfel schneiden und in heißer Margarine goldgelb anbraten lassen. Dann den geputzten Rosenkohl dazugeben. Mit Wasser aufgießen. Salz, Pfeffer und etwas Brühe dazugeben. Das in Würfel geschnittene Kassler und die in Scheiben geschnittenen Champignons ebenfalls dazumischen. Dann Bratwurstklößchen in das Gemüse einlegen und noch 10 Minuten kochen lassen. Mit Muskatnuss abschmecken. Mit Soßenbinder und Sahne eindicken.
Der Eintopf schmeckt besser, wenn man ihn einige Stunden durchziehen lässt. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen. Dazu reicht man ein würziges Schwarzbrot.

Rezept aus Inges Kochbuch

Variante Josef:

Zutaten für 6 bis 8 Personen (nur grobe Mengenangabe)

1 kg Rosenkohl, 500 g Kassler, 500 g Bratwürste
300 g Kartoffel, 1 Gemüsezwiebel, 1 Knoblauchzehe
250 g Champignons, 1 Bd. Petersilie
1 Becher Sahne, ¾ l Gemüsebrühe, Butter und Öl

Zubereitung:

Mit Schwarzbrot in einem tiefen Teller servieren.