indisches_huhn_hd

Indisches Huhn

Zutaten:PDF
4 Hähnchenkeulen,
1 kleine Dose geschälte Tomaten,
125 g Champignons,

1 gelbe Schote, 1 große Zwiebel,
1-2 Knoblauchzehen,
Curry (reichlich),
Salbei, Thymian, Rosmarin,
Mandelstifte, Rosinen,
Relish, Sahne, Brühe;

Zubereitung:
Hähnchenkeulen salzen und pfeffern und in Biskin links und rechts anbraten. Die klein geschnittene Zwiebel dazugeben. Die geschälten Tomaten und die in Streifen geschnittene Schote und die Champignons dazugeben. Ebenfalls alle Gewürze, Relish und Knoblauch dazugeben. Alles ca. 1 Stunde kochen lassen. Mit Mondamin eindicken und mit Sahne abschmecken.
Dazu serviert man einen Curryreis.

Info:
Dieses Rezept haben wir von Familie Bergauer aus Waldsassen. Es ist eines der absoluten Lieblingsgerichte der Brunnerei!

zurück zu Inges Kochbuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *